Tankinnenbeschichtung SIKA SikaCor 299 ; 7 kg

  • Passend für:
  • Referenznummer:
  • Referenz-Nummer (alt):
  • Passend für:
  • Referenznummer:
  • Referenz-Nummer (alt):
Artikelnummer
507066
Bitte melden Sie sich an, um Produkte in den Warenkorb zu legen.

Lösemittelarme, hochbeständige 2-Komponenten-Epoxidharzbeschichtung für mechanisch und chemisch stark belastete Stahlflächen. Besonders geeignet für die Innenbeschichtung von Silos, Tanks, Rohrleitungen oder Behältern in der chemischen Industrie, Abwasserwirtschaft, Abfallentsorgung, Lebensmittelindustrie sowie im Stahlwasserbau. Geprüft und zugelassen von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW). Geeignet für Heizöl, Heizöl mit RME, Diesel, Biodiesel, AdBlue – 32 % Ammoniaklösung, Rapsöl und Brauchwasser bis max. 50 °C, bei einer Mindesttrockenschichtdicke von 500 µm. Eine vorhandene SikaCor 277 Beschichtung die Korrosionsstellen aufweist, kann mit SikaCor 299 airless ausgebessert werden. Neben der Oberflächenvorbereitung der korrodierten Stellen, ist der Übergang zur vorhandenen Beschichtung aufzurauen, um einen Verbund herzustellen. Alle weiteren Informationen zum Beschichtungsstoff SikaCor 299 entnehmen Sie bitte dem aktuellen Produktdatenblatt.

Ref.-Hersteller-Artikelnummer 526207
Verpackungseinheit 45 Stück
Herstellername SIKA
Bemerkung ADR (GGVS) KL. 3/8 Ziff. F1/C9
Inhalt 7 kg (Eimer)
Farbe kieselgrau (ca. RAL 7032)
Bemerkung Nachfolger SikaCor 277
Gewicht 8,200 kg
  • 507060_507063_507066_sikacor299_zulassung.pdf
  • 507066_datenblatt.pdf
  • 507066_Sicherheitsdatenblatt_KompA.PDF
  • 507066_komponente_B_sicherheitsdatenblatt.pdf

Melden Sie sich an, um Zugriff auf die vorhandenen Downloads zu erhalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen